Hebammen

Jede Schwangere hat vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit die Möglichkeit, sich von einer Hebamme begleiten zu lassen.

Sämtliche Leistungen hierfür übernimmt die Krankenkasse.

In Ihrer Schwangerschaft besteht in dieser Praxis die Möglichkeit, die Vorsorgeuntersuchungen im Wechsel mit den Ärztinnen durchzuführen.

Darüber hinaus bieten wir:

  • Zusätzliche Beratungstermine
  • Hausbesuche bei Bedarf
  • Betreuung von Risikoschwangeren
  • Hilfe bei Beckenendlage
  • Einzelgeburtsvorbereitung
  • Wochenbettbetreuung
  • Beleggeburten
  • Fußreflexzonenmassage
  • Akupunktur
  • Shiatsu.

Wenn Sie diese Form der Betreuung wünschen, vereinbaren Sie bitte den ersten Termin bei den Arzthelferinnen.

Uns ist eine kontinuierliche Begleitung – vom Beginn der Schwangerschaft an – sehr wichtig. Durch die gute Zusammenarbeit mit den Ärztinnen der Praxis können wir Ihnen eine umfassende Versorgung bieten.

Gabriele Reckers | Hebamme

Hebamme seit 1983, freiberuflich seit 1984, Mitarbeit in der Praxis seit 2000.
Fußreflexzonenmassage.
www.gabriele-reckers.de

Doris Hofstetter | Hebamme

Hebamme seit 1988, freiberuflich seit 1996.
Akupunktur.

Gülseren Pekman | Hebamme

Hebamme seit 2001; seitdem in der Geburtshilfe als auch selbstständig tätig.
Seit 2009 Hausgeburts- und Beleghebamme im St. Gertraudenkrankenhaus.
Homöopathie & Shiatsu in eigener Praxis www.hebamme-pekman.de. Mutter von drei Söhnen.

Die Hebammen arbeiten selbständig und auf eigene Rechnung. Sie sind nicht Teil der Frauenärztinnen Gemeinschaftspraxis.

Scroll Up