Dr. Imke Schwartau

Seit 2000 arbeite ich als Frauenärztin in Berlin. Erste Station meiner Tätigkeit war das Klinikum Neukölln mit einem Schwerpunkt in der Rettungsstelle und im OP. Es folgten fünf Jahre im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, wo ich neben der allgemein gynäkologischen Arbeit vor allem in der Geburtshilfe und im Kreißsaal tätig war. Ich arbeitete 2008/2009 im Brustzentrum des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau. Anschließend wechselte ich in die Praxisklinik Sydow am Gendarmenmarkt, wo ich zwei Jahre lang Paare mit Kinderwunsch beriet und behandelte.

Meine bisherigen beruflichen Erfahrungen in diesen verschiedenen Teilbereichen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe bringe ich seit 2012 als Praxispartnerin in die Gemeinschaftspraxis ein. In meiner Arbeit als Frauenärztin habe ich das Selbstverständnis, dass körperliches Befinden mit den lebensweltlichen Realitäten der Menschen stets verbunden ist. Gesundheit hat immer sowohl körperliche als auch psychische, soziale und politische Aspekte. Ich empfinde es als lohnenswerte Herausforderung, im Rahmen der Möglichkeiten einer Ärztinnenpraxis für Vernetzungen zu sorgen und offen zu bleiben.

In den Jahren meiner beruflichen Tätigkeit habe ich regelmäßig und gerne operiert und führe für die Gemeinschaftspraxis die ambulanten Operationen in der Tagesklinik durch. Außerdem berate ich Mädchen und junge Menschen donnerstags in unserer Teenagersprechstunde.

Ich habe mich in Seminaren zu Naturheilkunde fortgebildet und bin seit langem Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG), außerdem bei der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), MEZIS und dem Arbeitskreis Frauengesundheit (AkF).

Aktive Fremdsprachen: Englisch und Spanisch.

Scroll Up